Du möchtest ähnliche Bilder machen?

Dann empfehle ich dir mein neues Buch mit dem Titel ‚Langzeitbelichtungen und Nachtaufnahmen‘.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlegende Einstellungen deiner Kamera verstehen
  • Die richtige Bedienung der Kamera
  • Vorbereitung von Fotosessions
  • Erklärung von Langzeitbelichtungen an vielen Bespielen
  • Grundlegende Techniken in der Nachbearbeitung

Wer schreibt hier eigentlich?

Ich heiße Hendrik Ohlsen und fotografiere seit über sechs Jahren. Hauptsächlich widme ich mich der Landschafts- beziehungsweise der urbanen Landschaftsfotografie. Seit Mitte 2017 gebe ich mein Wissen und meine Erfahrung auf meinem Blog weiter.

Was dieses Buch möchte:

Mit diesem Buch möchte ich dir erklären, wo das „Geheimnis“ von Langzeitbelichtungen liegt und welches Wissen du brauchst, um selbst spannende Bilder aufzunehmen. Dabei gehe ich auf einige Hintergründe ein, doch der Fokus liegt ganz klar auf der Praxis.

Die Anforderungen an dein Equipment sind gering, du brauchst nur eine Kamera, die es erlaubt, ISO-Wert, Blende und die Verschlusszeit manuell anzupassen. Wobei die Verschlusszeit in diesem Fall an wichtigsten ist.

Hier geht es zum Buch